Graupensuppe

Eine meiner Lieblingssuppen ist die Graupensuppe.

Graupen sind im normalen Supermarkt kaum noch zu bekommen.

Was sind Graupen? Graupen sind eine Art Kochgetreide.

Dieses passt perfekt für eine Suppe.

Zutaten:

  • Eine Packung Graupen (Müllers Mühle 250 Gramm)
  • Eine Packung Suppengemüse (Karotten, Selerie, Lauch, Petersilie)
  • 0,5 Liter Brühe (Brühpulver, wir nehmen Knorr)
  • Speckwürfel
  • Loorbeerblatt
  • Pfeffer, Salz
  • Zitrone

Zubereitung:

  • Brühe in einem großen Topf erhitzen
  • Suppengemüse klein schneiden
  • Graupen in der Brühe aufkochen
  • Suppengemüse dazugeben und mitkochen (bissfest)
  • Loorbeerblatt in die Suppe legen
  • Speckwürfel entweder mit in der Suppe mitkochen oder separat anbraten und auf den Teller geben.
  • Zitronensaft über den Suppenteller träufeln
  • Nach Bedarf Pfeffern und Salzen

Eine super leichte Suppe. Schmeckt mir immer sehr gut.

Einfach, lecker, unkompliziert.

Hier kann man das Originalrezept bei Küchengötter nachlesen

https://www.kuechengoetter.de/rezepte/graupensuppe-mit-speck-2723