Overnight Oats eine Art Bircher Müsli

Meine Frau hat eine tolle Frühstücks Rezept Idee ausgegraben. Sogenannte Overnight Oats. Das ist eine Art Bircher Müsli.

Dafür werden Haferflocken mit Milch und fettem Joghurt vermischt. In einem Schraubglas ziehen die Oats (Haferflocken) über Nacht durch.

Morgens kann man dann Äpfel oder sonstiges Obst darüber schneiden.

Ich habe dann Ahornsirup dazu gegeben, oder man nimmt Honig oder braunen Zucker.

Die Haferflocken haben eine Cremige Konsistenz und schmecken einfach lecker.

Sie schonen den Magen und belasten nicht.

Das Mengenverhältnis Flocken/Milch bitte selbst herausfinden. Je nachdem wie dick oder flüssig man die Sache haben möchte.

Diese Oats sind super praktisch, weil man sie abends vorbereiten kann.

An diesem Rezept, haben wir uns orientiert.

Brunchteller mit Toast Südtiroler Speck, Rührei und Avocado

Für einen guten Brunchteller muss man nicht immer in ein Café gehen.

Ich habe für meinen kleinen Brunch heute Toast in einer Pfanne mit Olivenöl angeröstet.

Danach habe ich ein Ei in die Pfanne gehauen und umgerührt.

Neben dem Ei habe ich Südtiroler Speck angebraten.

Ist alles fertig, wird der Brunch auf einem Teller angerichtet.

Toast, darauf der Speck, darüber das Rührei.

Um die Sache noch gesünder zu machen, habe ich eine halbe Avocado mit Zitronensaft und Salz mit auf den Teller angerichtet.

Fertig ist ein guter, leckerer Brunch Teller.

Die ganze Sache noch nach Belieben Pfeffern und Salzen.

Super Essen, ohne viel Geld auszugeben.

Frühstücks Haferbrei mit Früchten und Ahornsirup

Haferbrei ist in England sehr beliebt und wird dort Porridge genannt. Es ist im Prinzip einfach ein warmer Brei aus Haferflocken und Milch. 

Diesen Brei kann man dann nach belieben mit Obst dekorieren und süssen.

Ich mag sehr gerne meinen Haferbrei mit klein geschnittenen Äpfeln.

Der Brei ist durch die Milch schon ein bisschen süss, aber ich gebe gerne noch einen kleinen Schluck Ahornsirup darüber.

Dieses Frühstück macht sehr schön satt und ist vegetarisch.

„Frühstücks Haferbrei mit Früchten und Ahornsirup“ weiterlesen