Erdbeerkuchen

Sommerzeit – Erdbeerzeit!

Hier zeige ich Euch unser einfaches, schnelles Erdbeerkuchenrezept!

Zutaten:

  • fertiger Kuchenboden
  • Frische Erdbeeren
  • Vanillepudding
  • Tortenguss

Zubereitung:

  • Tortenbodenauspacken und auf einen großen Teller legen
  • Erdbeeren waschen und schneiden
  • Vanillepudding nach Packungsangabe zubereiten (mit Milch und Zucker)
  • Vanillepudding auf den Tortenboden gießen
  • Erdbeeren auf dem Pudding verteilen
  • Tortenguss nach Packungsangabe zubereiten
  • Tortenguss auf Erdbeerkuchen verteilen
  • Abkühlen lassen,
  • Fertig
  • Lecker

🙂

Roggen Dinkelbrot selber backen mit Aurora Brotbackmischung

Brot selber backen, ein tolles Hobby das schmeckt.

So sieht der Teig aus, wenn er fertig gegangen ist

Dann wird er noch eingeschnitten und kommt 50 Minuten in den Ofen.

Mit der Brotschneidemaschine von Graef kann man ordentliche Scheiben schneiden

Die Brotschneidemaschine mit der Handkurbel macht nicht so einen Lärm.

Kleine Kuchen Schoko von Dr. Oetker – Note 3-4

Heute haben wir die Backmischung “Kleine Kuchen, Schoko” von Dr. Oetker ausprobiert.

Die Zubereitung war einfach. Öl, Ei und Milch mit dem Pulver verquirrlen und aufbacken.

Anschließend die Glasur im heißen Wasserbad schmelzen und über die fertigen Kuchen geben.

Geschmacklich konnten die Kuchen uns nicht überzeugen. Zu wenig Schokogeschmack, komischer Beigeschmack (von den Förmchen oder von dem Öl?).

Im Besten Falle eine Note 3-4.

Diese Backmischung werden wir nicht mehr kaufen. Hat uns nicht überzeugt.

Optisch sahen sie jedoch gut aus, wie auf der Packung. Die Zubereitung war einfach und hat gut geklappt.

Vor dem Backen, nach dem Backen und fertig glasiert.