Gebratener Reis mit Gemüse

Leicht und lecker!

Ein vegetarisches Gericht (sogar vegan!), welches mir sehr gut schmeckt!

Zutaten

  • gekochter Reis (evtl. vom Vortag) Ich nehme am liebsten Basmati+Wildreis
  • Karotten und Zwiebeln (gerne auch Frühlingszwiebeln)
  • Bohnenkeimlinge oder Zuckerschoten (als Luxuszugabe, geht aber auch ohne)
  • Olivenöl
  • Sojasosse hell und dunkel
  • Sesamöl geröstet

Zubereitung

  • Zwiebeln und Karotten mit dem Olivenöl in einer heißen Pfanne gut anbraten
  • gekochten Reis mit in die Pfanne geben und mitbraten, falls er anklebt einen kleinen Schluck Wasser zugeben.
  • Keimlinge oder Zuckerschoten zugeben und mitbraten
  • mit einem halben Teelöffel dunkler Sojasosse würzen
  • mit ein paar guten Schlücken heller Sojasosse würzen
  • Abschließend ein paar Tropfen geröstetes Sesamöl über den Reis geben.

Ich mahle mir am Teller noch etwas Chilipulver darüber

Ganz wichtig: Dazu schmeckt Sweet Chili Sauce!

Bon Appétit

Ein Gedanke zu „Gebratener Reis mit Gemüse“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.