Balkan Teller mit Djuvec Reis

Heute gab es endlich mal wieder Djuvec Reis bei uns.

Ein Gericht, welches ich schon im Studentenwohnheim gerne gekocht habe, weil es toll schmeckt und gut satt macht.

Dies hier ist ein Rezeptvorschlag. Für den Djuvec Reis haben wir das Rezept von BRIGITTE genommen

https://www.brigitte.de/rezepte/djuvec-reis-10553172.html

Besonders gut schmecken mir rohe Zwiebelringe zum dem Reis und dem ganzen Gericht.

Als Beilage passt sehr gut ein griechischer Bauernsalat oder auch Pommes.

Griechischer Bauernsalat

Tomaten und Gurken klein schneiden und mit Pfeffer, Salz und Oregano Würzen. Darüber kommt nur Olivenöl. Kein Essig.

Feta Käse

Feta kann mit in den Bauernsalat oder separat zum Essen gereicht werden.

Zitronensaft über das Essen geben

Zitronensaft wird gerne in Griechenland über das Essen gepresst. Schmeckt sehr lecker. Sehr schöner Kontrast.

Minutenschnitzel in der Eisenpfanne

Minutenschnitzel einfach nur Pfeffern und Salzen und in Olivenöl anbraten.

Djuvec Reis

Zutaten und Zubereitung findet Ihr im Brigitte Rezept

Djuvec Reis Rezept bei BRIGITTE

Sieht toll aus und schmeckt auch gut!

Guten Appetit! 🙂

Ein Gedanke zu „Balkan Teller mit Djuvec Reis“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.