Jamie Oliver: Spaghetti mit rohen Tomaten, Rucola und Oliven

Wir haben kürzlich ein Rezept von Jamie Oliver ausprobiert. Es hat sehr gut geschmeckt. Es war sehr leicht und erinnerte irgendwie an einen Nudelsalat.

Zutaten

  • 500g Spaghetti
  • 5 reife mittelgroße Tomaten
  • frisches Basilikum
  • eine Hand voll schwarze und grüne Oliven ohne STEIN.
  • 2 Hand frischer Rucola, gewaschen
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 6 EL Olivenöl
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Spaghetti bissfest (al dente) kochen
  • Tomaten, Kräuter, Oliven und Rucola klein schneiden
  • Zutaten in einer Schüssel mit Balsamico Essig und Olivenöl ABSCHMECKEN
  • Pfeffern und salzen
  • evtl. ein Löffel Nudelwasser zugeben
  • Wenn die Nudeln fertig sind in die Schüssel zu dem Gemüse geben.
  • Nudeln sollen das Gemüse und die Kräuter erwärmen
  • Schnell servieren, so lange es noch heiß ist!
  • Ansonsten ist das ein leckerer Nudelsalat

Sehr lecker, frisch, einfach und leicht.

Aus dem Buch “Essen ist fertig” von Jamie Oliver.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.